DAMNED SKATEBOARDS
Just Another Skateboard Company

Gegründet 2019 in Villach, Österreich – geführt von Jan Ruppnig, Thomas Steinwender, Sandro Müller, Christof Fohn, Manuel Oschgan, Johannes Sandriesser, Patrick Blüm und Lado Bajic.

Hochqualitative Produkte zu einem fairen Preis anzubieten ist uns genauso wichtig wie das Vorantreiben der regionalen Skateszene und die Förderung der Rookies.

Der Slogan „Just Another Skateboard Company“ beschreibt unsere Philosophie und wofür Damned Skateboards steht: Don’t take yourself and the business too seriously … 🤙

DAMNED STORY

Anfang 2019 hatten Lado Bajic und Jan Ruppnig (father & son) die Idee, ein eigenes Skateboard Label zu gründen. Lado hatte als Mitbegründer des G-LOVE Skateshop in Villach (1997 – 2014) das nötige Hintergrundwissen und aktivierte die alten Kontakte. Mit Thomas „Steini“ Steinwender, der in der österreichischen Skateszene gut vernetzt und bekannt ist, fanden sie den perfekten Piloten für diese Reise. Thomas setzte denn zukünftigen Kurs und brachte gleich mal Sandro „Sancho“ Müller an Board, der zumindest in Kärnten und auch bald anderer Orts, kein Unbekannter ist.

Die Damned Crew vervollständigte sich dann alsbald mit Christof „Pumpi“ Fohn, Manuel „Osche“ Oschgan und Johannes „Johi“ Sandriesser und das war der eigentliche Start der Company. Patrick Blüm bereichert das Team als Skateboardfilmer, Jan kümmert sich um den Vertrieb und das Marketing, Lado, der „Buchhalter“, erledigt den ganzen Papierkram und kümmert sich allgemein um das Business.

Anfang 2020 hat sich das Damned SkateTeam dann vergrößert, um mehr Leute für Damned Skateboards zu begeistern. Und so haben sie mit Hans-Peter –HP– Winkler, Fabian –Fabi– Andrieu, Kevin Koller, Markus –Made– Wedam, Wolfi Urbanz, Christopher Kucher, Michael –Stube– Stubinger, Stephan Mörtl und Rene –Ofe -Ofner ein wirklich starkes Carinthian AM-Skateteam aufgebaut.

Jeder bei Damned ist sich bewusst, dass die Skateboard Community nicht einer Skateboard Brand als solcher folgt, sondern vor allem den Menschen, den Skateboardern und der Ideologie dahinter. Und diese Verantwortung zu übernehmen und das Skateboarden voranzutreiben, wo und wann immer es möglich ist, ist die Damned Mission!

Skateteam: Thomas –Stony– Steinwender, Sandro –Sancho– Müller, Christof –Pumpi– Fohn, Manuel –Osche– Oschgan, Johannes –Johi– Sandriesser, Hans-Peter –HP– Winkler, Fabian –Fabi– Andrieu, Kevin Koller, Markus –Made– Wedam, Wolfi Urbanz, Christopher Kucher, Michael –Stube– Stubinger, Stephan Mörtl und Rene –Ofe -Ofner.

Danke für dein Interesse 🤘🏼